Turnaround Beratung

Die Entscheidung ein Projekt vor der Zielerreichung zu beenden fällt schwer. 

Zu viele Erwartungen werden enttäuscht. Wurde wirklich alles versucht, um die Probleme zu lösen? Warum ist es überhaupt so weit gekommen? Kann das Projekt noch gerettet werden?  

Als Managementberaterin biete ich meinen Kunden eine bausteinbasierte Unterstützung an, damit Argumentationsketten zum “shut down“ schlüssig sind, oder um Projektbeteiligte zielorientiert zu coachen und Maßnahmen zu entwickeln und zu begleiten, die das Projekt doch noch über die Ziellinie bringen.

Mein Angebot an Beratungsbausteinen umfasst folgende Komponenten: 

  • Analyse - Project Health Check
  • Strategie - Project Roadmap Design und Entwicklung von Handlungsempfehlungen
  • Umsetzung - Turnaround Coaching und Turnaround Management 

Der Project Health Check ist eine Momentaufnahme der aktuellen Projektsituation. Dabei werden relevante Projektkennzahlen erhoben und bewertet, die Projekthistorie beleuchtet und für die wesentlichen Projektdisziplinen eine Reifegradanalyse durchgeführt.

Das Ergebnis meines Project Health Checks ist eine Projektprognose, die ein Unternehmen unterstützt, eine Entscheidung zu treffen: Fortführen unter Auflagen oder kontrollierter Abbruch?

Im Falle einer Fortführung wird ein Roadmap Design und ein Maßnahmenkatalog mit Handlungsempfehlungen und zwingenden Realisierungsvoraussetzungen konzipiert.

Als Turnaround Coach begleite ich den internen Projektleiter bei der Umsetzung erster Maßnahmen und biete regelmäßige Coaching-Sitzungen für Einzelpersonen und Supervisionen für Teams im Projektverlauf an.

Sollte der Kunde eine ganzheitliche Turnaround-Steuerung wünschen, begleite ich die Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen für einen zu definierenden Zeitraum. 

DATENSCHUTZ / IMPRESSUM